Franz Bauer – pantografie
Fotograf und Bühnenkünstler

Pantografie

Telefon: 09971-995121

Besuchen Sie meine Bühneprogramme in den Sparten Kabarett, Theater, Entertainment und Jonglage.

Derzeit spiele ich einen Teil meiner Programme via Zoom. Über nonverbale Reaktionen mit Gehörlosenaplaus und mit emotionalen Ausdruck durch die Zuschauer erhalte ich ein direktes Feedback. So kann ich auch mit dem Publikum in Interaktion gehen. Ein schönes Live-Erlebnis für alle Beteiligten. 

Natürlich geht nichts über einen echten Liveauftritt. Aber ist noch ungewiss, mit wieviel Zuschauern wir unsere RAUM-Kleinkunstbühne befüllen dürfen. Der nächste Schritt ist dann eine Hybrid-Veransltaltung. Ein Teil Publikum live vor Ort und Zuschaltungen über Zoom. So können wir mehr Publikum gnerieren, damit am Ende auch die Kunst entsprechend honoriert werden kann.  

Sie können mich auch buchen:
Mit Zoom-Entertainment und natürlich auch wieder echt live, wenn das wieder sein darf. 

Programme und Entertainment-Angebote von Franz Bauer

Zoom Entertainment

Zoom Entertainment

Kleinkunst-Veranstaltungen via Zoom ... ist das möglich? ... Ja, und ich kann auch ihre Veranstaltung gestalten.

Erst vor kurzem habe ich mein Knowhow für den 1. Geltendorfer Poetry-Slam zur Verfügung gestellt.

„Volltreffer! Mit Franz Bauer die perfekte Schalte des 1. Geltendorfer Poetry Slam erlebt. Und bei all der vielschichtigen Technik immer noch eine Ressource frei um locker und lässig mit dem Publikum in Kontakt zu treten.  Franz, wie machst Du das? Die Anstrengungen eine solche Show zu fahren waren dem Transporteur der heiligen Momente nie anzumerken. Dank an Franz Bauer"

Weitere Veranstaltungen waren: "Advents-Schoppen" • "Feierabend-Kabarett" • "Da Hirnzwirn" • "WWW-Theater - Die wilde weite Welt" • "2. Chamer Poetry-Slam" zum Video • "Info-Abende" ...

Feierabend Kabarett

Feierabend Kabarett

M.X. Huberbauer sinniert über die aktuelle Zeit. Das Publikum ist via Zoom live zugeschaltet und kann somit mit seinem Applaus, seinen spontanen Lachern (wenn auch stumm geschaltet) und "Daumen hoch-Bekundungen" aktiv mit dabei sein. Ein echtes Live-Eerlebnis, nur eben im eigenen Wohnzimmer. Das filmen aus zwei Perspektiven runden den Auftritt ab. 

Franz Bauer und auch seien Kunstfigur M.X. Huberbauer geben sich die Ehre. Er spielt Stücke aus seinem Repertoire oder auch eine neue Spielidee. Ausgewählt werden die Inhalte je nach aktueller Lage. Gewohnt hintersinnig und amüsant spielt er seine Geschichten. Eine spannender und lebendiger Wohnzimmerauftritt. Spieldauer eine halbe Stunde. 

Jeden ersten Montag im Monat.

Einlass 19:00 Uhr, Beginn 19:10 Uhr, Ende 19:40 Uhr.
Um eine Veranstaltung über Zoom mit zu erleben, einfach eine Mail an  senden. Dann erhalten die Zuschauer eine kurze ZoomAnleitung mit Veranstaltungsinfo.

Zum Zeitungsartikel "Da Ausgfallne Fasching" 

KABARETT Da Hirnzwirn

KABARETT Da Hirnzwirn

Unser Programm „Da Hirnzwirn“ mit Franz Bauer (und sein alter Ego M.X. Huberbauer) und Kerstin Pongratz spielen wir aktuell auch via Zoom.

Kurzweilig, variantenreich und den aktuellen Themen angepasst. Denn die Pandemie ist eine eindimensionale, ereignisreiche  Zeit und bei den Überlegungen mit der einhergehenden Informationsflut gilt es, im Hirn keinen Zwirn zu bekommen. „Do wennsd ma niad geist, mid dem Corona."  Eine Gefühlslage zum aus der Haut fahren. Das Ergebnis ist beste Unterhaltung mit Hintersinn. Denn auch die Pandemie braucht sein Kabarett.

pdfNachbericht Presse "Da Hirnzwirn"

Viktor Papalapapp

Viktor Papalapapp

Gaukler der Neuzeit

... für Kinder ab 5 Jahren und die ganze Familie

Viktor Papalapapp ist ein Gaukler der Neuzeit und kann auf eine lange Tradition zurückblicken. Denn seine Vorfahren waren als Brettlkünstler, Gaukler und Narren unterwegs und hatten verschiedene Künste in ihrem Repertoire.

Von Jonglage, Magie bis zu Klamauk wird er Kunststücke seiner Urahnen präsentieren. Erzählend nimmt er sein Publikum auf eine Zeitreise bis in das Mittelalter zurück und natürlich auch wieder bis in die Neuzeit. Ein abwechslungsreiches Programm für Kinder und die ganze Familie.

A so is

A so is

Was war ganz am Anfang, von woher sind wir gekommen und wo geht´s  denn mit uns eigentlich hin? Gekonnt mit Bällen jonglierend geht er erzählend diesen Fragen auf den Grund.  Wir kommen zufällig aus dem Nichts und jetzt sind wir da.

Da braucht es auch eine bodenständige Betrachtungsweise durch seine Charakterfigur, den M.X. Huberbauer. Der selbsternannte Hopfenphilosoph, anfangs eher wortkarg, dann aber redselig philosophierend bis grantelnd, betrachtet das Jetzt und was uns die Zukunft bringen mag. 

Dieses Programm ist eine Mischung aus bestehenden und neuen Programmpunkten, die unter dem Titel "A so is!" in einen Kontext gebracht werden. Im Wechsel mit den "Huwabaua" geht Franz Bauer auf eine satirische, kabarettistische Zeitreise und betrachtet vor allem die heutige Zeit und den ganz normalen Wahnsinn.

Hier ein Blick auf die Presse

Theater in Episoden

Theater in Episoden

Nach erfolgreicher Premiere im März und vor ausverkauftem Haus kommt das Stück zweimal wieder auf die RAUM-Kleinkunstbühne :-) ... am 2. und 3. November. Einlass 18:30; Beginn 19:00 Uhr

Theater in kurzen Episoden. Frei erfundene Szenen, die die Teilnehmer über ihre geschaffenen Rollen entwickelt haben. Es ist amüsant, den starken Charakteren zuzuschauen, wie sie ihr Leben meistern. Von resolute bis übellaunig, rührend gutgläubig über umwerfend komisch bis liebenswert extravagant werden wir alles erleben.

Die Zusachauer erlebten 10 Charaktere wie sie unterschiedlicher nicht sein können. Jede Rolle hat ihre Mini-Biografie und ihre Geschichte. Und jede geschaffene Personage tickt anders. Es war amüsant, den starken Charakteren zuzuschauen, wie sie ihr Leben meistern. Herausgekommen ist eine humorvolle Collage von Ereignissen. Heitere und schmerzhafte Begegnungen wie im richtigen Leben. Die Regie führt bei diesem Theater-Projekt Franz Bauer.

 Freuen Sie sich auf einen kurzweiligen Abend, der eine Menge Spass bereitet. Gönnen Sie sich vergnügliche Einblicke in „Wie das Leben so lebt!“

Hier ein Blick auf die Presse:

Entertainment und Training für Firmen

  • unterhaltsame Moderation
  • Mix aus Kabarett, Theater, Jonglage, pantografie, ...
  • Workshops in Theater / Jonglage / Foto

Unterhaltung für Geburtstage

  • Auftritt
  • mit Gruppenbild (zusätzlich buchbar)
  • spontane Ausdrucksbilder (zusätzlich buchbar)